Pressemitteilungen

16.03.2017
Hannover Leasing platziert Immobilien- Publikums-AIF in Rekordzeit
Pullach, 16. März – Hannover Leasing hat seinen geschlossenen Immobilien-Publikums-AIF „Büro- und Hotelimmobilie, Freiburg“ in drei Monaten und damit in Rekordzeit platziert. Der Fonds investiert in eine im August 2016 fertig gestellte Büroimmobilie und einen Hotelneubau, der im Mai diesen Jahres fertiggestellt wird. Das Investitionsvolumen des Fonds beläuft sich auf 47,3 Millionen Euro, davon 24 Millionen Euro Eigenkapital. Michael Ruhl, Geschäftsführer der Hannover Leasing, kommentiert: „Wir freuen uns, dass wir auch diesen Immobilien-Publikums-AIF in so kurzer Zeit platzieren konnten. Dies spricht für unsere Vertriebsstärke und bestätigt die hohe Qualität und Kompetenz von Hannover Leasing im Einkauf der Immobilien und der Konzeption seiner Produkte.“ Aktuell arbeitet Hannover Leasing mit Hochdruck an einem Nachfolgeprodukt.

Risikogemischter Fonds mit diversifizierter Mieterstruktur
Durch die unterschiedliche Nutzungsart der beiden Anlageobjekte und die diversifizierte Mieterstruktur ist das Ausfallrisiko gestreut. Der Fonds in Freiburg investiert somit nach dem Grundsatz der Risikomischung.

 

 

Kontakt

Barbara Popp

Referentin Presse- und Öffentlichkeitsarbeit

Telefon (089) 211 04-466
Fax (089) 211 04-220
barbara.popp@hannover-leasing.de

Downloadcenter

Informationen und Downloads
finden Sie hier

© HANNOVER LEASING GmbH & Co. KG | Wolfratshauser Straße 49 | 82049 Pullach
Telefon (0 89) 2 11 04-0 | Fax (0 89) 2 11 04-210 | E-Mail: kontakt@hannover-leasing.de